IMPRESSUM  | 
SUCHE  
 
 DE CZ PL EN
 
 AKTUELL
 SERVICE
 B178-NEU
 AKTEURE
 WISSEN
 
 
 NEUIGKEITEN
 ARCHIV
 
   NEUIGKEITEN
  Von G. Wandt und T. Mielke

Am 20. Dezember wird der längste Bauabsc...
   INFORMATION
Das Projekt wird
vom Regional-
management Ober-
lausitz begleitet und aus Mitteln der GA 'Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur' durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit finanziert.
 
18.08.06
Niederschlesische Straßenbauverwaltung stellt zukünftige Brücke über die Neiße vor
Der Leiter der Niederschlesischen Straßenbauverwaltung Herr Jakubowski stellte gemeinsam mit dem Planungsbüro Drsmosa aus Posen am Freitag d...
 
 
12.06.06
Ministerpräsident, Prof. Dr. Milbradt setzt durch Spatenstich symbolisch den Fortgang der Bauarbeiten in zwei Teilabschn
Am Samstag, den 17.06.2006, 10:00 Uhr werden die Bauarbeiten im Teilabschnitt 1.2 B178-neu von Löbau in Richtung Nostitz am Brückenbauwerk B 6 / B 178 durch ein offizielles feierl...
 
 
19.01.06
Trinationaler Arbeitskreis B178- R35 traf sich am 19.1.06 das erste Mal in Bautzen
Auf Vorschlag der tschechischen Seite haben die Vertreter der Gemischten Kommission für den Bau der Straßenverbindung in der Euroregion Neiße auf ihrer Sitzung am 8.Dezember 2005 i...
 
 
19.12.05
Planfeststellungsbeschluss für den Teilabschnitt BA 1.2 Löbau- Nostitz bestandskräftig

Alle Klagen wurden vom Gericht zurückgewiesen oder vom Kläger selbst zurückgezogen. Keiner von den Klägern aufgeführten Begründung, warum der Straßenneubau nicht durchgeführt wer...
 
 
17.12.05
Zeitpläne für den Bau der Straßenverbindung in der Euroregion Neiße auf den jeweiligen Hoheitsgebieten der Länder fixier

Am 8. und 9. Dezember 2005 fand die zweite Sitzung der Gemischten Kommission für den Bau der Straßenverbindung in der Euroregion Neiße- Nisa- Nysa in Liberec in freundschaftliche...
 
 
SEITE « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »
 
 
    © LRA Görlitz 2017, Haftungsausschluss